Montag, 31. August 2015

Homöopathie - Die Aquilegia-Persönlichkeit



Aquilegia vulgaris ist die Akelei, eine schöne Gartenpflanze. Über das Mittel war Dr. Boericke sehr wenig bekannt. Es gibt inzwischen aus dem amerikanischen Raum eine Reihe von Prüfungen, die sich mit diesem Mittel beschäftigten. Wenn Sie eine Waage-Frau mit der Sonne in Haus 12 sind, dann könnte das Ihr Mittel sein.

Bildquelle: wikipedia

Sonne in der Waage

Die Analogie zur Waage könnte ich jetzt in der Schönheit dieser Pflanze sehen, aber wir wollen uns der Seele dieser Menschen zuwenden. Hier die herausragenden Eigenschaften:

+ Reizbarkeit
+ Kapriziös und unzufrieden
+ Überwältigt durch Wahlmöglichkeiten

Sonne im 12. Haus

Die Akelei hat das Symptom <Zittern des gesamten Körpers>. Dahinter verbirgt sich eine Widerstandsschwäche, ein Mangel an Vitalität. Diese Menschen sind nur unzureichend im Hier und Jetzt verankert. Im Extremfall sind sie psychisch gesehen noch ungeboren. Auch als Erwachsene. Hier die Symptome:

+ Gefühl als ob Körper und Geist getrennt wären
+ Fühlt sich als sei ihr Körper in den Wolken
+ Kopf fühlt sich an als würde er schweben

Das <Gefühl als sei der Körper in den Wolken> ist ein extremes Symptom, das nur zutrifft, wenn die Patientin in psychischer Hinsicht ungeboren ist. Das Mittel kann helfen, in der Welt der Erwachsenen anzukommen – jenseits von Missbrauch und wütender Hilflosigkeit.

Mond im 4. Haus

+ Heimweh
+ Weinerlichkeit
+ Instabilität

Hier sehen wir die Nähe zum großen Mittel Pulsatilla, mit welchem zum Beispiel die Weinerlichkeit gemein ist.

Jungfrau-Mond

Pflanzen-Persönlichkeiten sind empfindsam. Viele von ihnen sind zu zart für diese Welt. Die Störbarkeit einer solchen Seele findet sich in folgenden Symptomen:

+ leicht verärgert
+ Reizbarkeit, ausgelöst durch Kleinigkeiten
+ Angst ohne Grund
+ möchte in einer sauberen Umgebung leben
+ Es gibt zu vieles, was in Betracht gezogen werden muss

Saturn im 8. Haus

Jetzt folgt ein Symptom, das typisch ist für alle mir bisher bekannten Arzneien aus der Familie der Ranunculaceae. (Das sind die Hahnenfußgewächse).

+ Gefühl als würde etwas über Stirn und Schläfe krabbeln

Alle diese Persönlichkeiten leben offenbar nur durch ein Blatt Papier getrennt von einer Welt inneren Horrors. Vielleicht lässt sich durch Reinkarnationstherapie klären, was da vorgefallen ist, vielleicht aber auch durch ein verständnisvolles Gespräch.

Mond im Aspekt zu Uranus

+ Wirft mit Gegenständen, wenn sie frustriert ist
+ zickig
+ launisch
+ kalt und unsensibel dem Partner gegenüber

Diese emotionale Instabilität, gekennzeichnet durch etwas Ruckartiges, haben wir auch beim großen Mittel Cimicifuga (ebenfalls ein Hahnenfußgewächs).

Mond in Haus 4 im Quadrat zum Aszendenten

+ Sucht nach Süßigkeiten

Diese Suche und Sucht zeigt eine Suche nach Anlehnung und Geborgenheit. Das Quadrat bedeutet, dass diese Suche oft erfolglos ist. Das ist schwierig zu therapieren, doch das Thema zu erkennen ist der erste Schritt heraus aus der Sucht.

Anmerkung: Die Rubriken stammen aus mehreren neuen Prüfungen amerikanischer Homöopathen. Sie sind im Original zu lesen unter:


- - - - -
Hat Ihnen meine Arzneibeschreibung gefallen? Hier die Liste einiger Bücher. Bildquelle: amazon



Sonntag, 23. August 2015

Die Karbonat-Persönlichkeit - ein Reload

Aus aktuellem Anlass kommt jetzt ein Reload eines Artikels aus dem Oktober 2013. Der Text ist aktualisiert. Unsere Kandesbunzlerin ist laut Medienberichten bereit für eine vierte Amtszeit. Wie sehr wurde gestänkert und protestiert! Doch, ... gab es Massendemos gegen sie? Nein. Warum das so ist, beantwortet dieser Artikel. Deutschland ist nämlich ein homöopathisches Karbonate-Land:

Calcium carbonicum, Kalium carbonicum, Natrium carbonicum, Strontium carbonicum, Graphites, Carbo vegetabilis … und wie sie alle heißen. Alle Karbonate sind Stadium 14 und da ist folgendes wichtig: Den Status zu sichern. Alle Schlüsselbegriffe, die unten in gesperrter Form gelistet sind, leiten sich aus dieser Formel ab:

Thema 1: F a m i l i e

Sie sind Familienmenschen. Die Familie gibt ihnen Stabilität. Und wenn es nicht so ist, dann reden sie sich das ein. Wichtig ist die Erbtante. Sie darf nicht vergrault werden. Und der Koch in der Verwandtschaft auch nicht. Warum?

Thema 2: V e r f r e s s e n h e i t

Seit meiner Kindheit verfolgt mich dieser Rat: “In dieses Restaurant kannst Du gehen: Gut und reichlich!” Der Karbonat-Mensch braucht einen vollen Teller; er will den Bauch schön voll machen. Mit einer gewichtigen Figur hat er Gewicht und sichert seine Existenz ab. Geht er nicht in die Gaststätte, dann geht er zum Cousseng. Der macht das beste Kartoffel-Grateng. (Ich weiß, ich bin böse und gemein. Ich bin es manchmal gern.)

Thema 3: W e r t e

Unsere Kanzlerin spricht gern von gemeinsamen Werten. Ob sie folgende Werte auch meint? Karbonat-Menschen haben ihre Keller voll mit wertvollen Weinen und die üblichen 10 Prozent Gold. Sie fahren einen Geländewagen, obwohl die einzige Erhebung in ihrem Dorf ein vergessener Sandhaufen in einem Neubaugebiet ist.

Thema 4: S t a s e

Stehen, Status, Stase. Kalium carbonicum ist das beste Beispiel: Er hat Hämorrhoiden. Blut versackt. Es findet keine Bewegung statt. Aber es gibt noch eine weitere typisch deutsche Krankheit. Der größte deutsche Philosoph hilft mir bei der Analyse:



(Vielen Dank an meinen Twitter-Kumpel "Steffen @sf16604" für das Zitat)

Thema 5: L a n g s a m k e i t

Vor Jahren fuhr ich die Elektronikdose einer Ampel kaputt. Nach 8 Monaten (!) kam eine Rechnung über 969 Mark. Es war eine Rechnung für dreieinhalb Techniker. Das geht so: Einer schraubt an der Dose herum, während der zweite ihn kontrolliert. Der dritte sitzt im Auto und plant die Route. Hinter ihm ein Azubi, der aus Gründen der Sicherheit nichts machen darf, weil er durch den Ampelschwachstrom getötet werden könnte. Das Problem ist aber eher der Schwachstrom in den Hirnen seiner Vorgesetzten.

Noch was: Ist unsere Nationalhymne nicht schrecklich langsam und bieder?

Mehr Satire gibt's hier >>>