Empfohlener Beitrag

Merkur Aspekt Saturn - Vom Lernen und der Ignoranz

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Karbonate und Carbonicums



Ende September wurde Mutti als Kandesbunzlerin triumphal wiedergewählt. Ich verfolgte den Wahlabend auf Twitter. Dort herrschte Ernüchterung. Warum wählt das Volk eine Frau, die immer Anzüge zwei Nummern zu klein trägt und das Internet als Neuland empfindet?



Deutschland ist ein Karbonate-Land. Die Carbonicums sind in der Mehrheit, Beispiele: Calcium carbonicum, Kalium carbonicum, Natrium carbonicum und Strontium carbonicum. Dank dieser Mehrheit ertrug ich als Jungwähler 16 Jahre Helmut Kohl! Es ging um Stabilität. Mein Lehrer Jan Scholten hat eine Methode entwickelt, wie wir auf der Basis des Periodensystems die Metalle und weitere Verbindungen verstehen können. Alle Carbos sind Stadium 14 und darin geht es vor allem um eins: Den Status sichern. Alle Schlüsselbegriffe, die nun in gesperrter Form gelistet sind, leiten sich aus dieser Formel ab:

F A M I L I E
Carbonicums sind Familienmenschen. Die Familie gibt ihnen Stabilität. Und wenn es nicht so ist, dann reden sie sich das ein. Wichtig ist vor allem die Erbtante. Sie darf nicht vergrault werden. Und der Koch in der Verwandtschaft auch nicht. Warum?

V E R F R E S S E N H E I T
Seit meiner Kindheit verfolgt mich dieser Ratschlag: “In dieses Restaurant kannst Du gehen: Gut und reichlich!” Der Karbonat braucht einen vollen Teller; er will den Bauch schön voll machen. Mit einer gewichtigen Figur hat er Gewicht und sichert seine Existenz ab. Geht er nicht in die Gaststätte, dann geht er zum Cousseng. Der macht das beste Kartoffel-Grateng.

W E R T E
Unsere Kanzlerin spricht gern von gemeinsamen Werten. Ob sie folgende Werte auch meint? Karbonat-Menschen haben ihre Keller voll mit wertvollen Weinen und die 10 Prozent Gold-Investment. Sie fahren einen Geländewagen, obwohl die einzige Erhebung in ihrem Dorf ein vergessener Sandhaufen in einem Neubaugebiet ist.

S T A S E
Stehen, Status, Stase. Kalium carbonicum ist das beste Beispiel: Er hat Hämorrhoiden. Blut versackt. Keine Bewegung.

L A N G S A M K E I T
Vor vielen Jahren fuhr ich die Elektronikdose einer Ampel kaputt. Nach 8 Monaten (!) kam eine Rechnung über 969 Mark. Damit habe ich für dreieinhalb Techniker bezahlt: Einer schraubt an der Dose herum, während der zweite ihn kontrolliert. Der dritte sitzt im Auto und plant die Route. Hinter ihm ein Azubi, der aus Gründen der Sicherheit nix machen darf, weil er durch den Ampelschwachstrom getötet werden könnte. Es ist aber wohl eher der Schwachstrom in den Hirnen seiner Vorgesetzten.

Mehr Satire habe ich hier >>> und unten das ganz neue Buch >>>